* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren




Unarmed


Counter

Grußkarte des Tages
Zum Verschicken bitte Bild anklicken
Zum Verschicken
bitte Bild anklicken.


mehr eCards


© Urheberrecht

Nicht alle, aber die meisten Bilder dieses Blogs sind anklickbar!


Natürlich habe ich
viele Wünsche,
doch mein größter ist der, gesund und agil zu bleiben.



So war das Jahr...
2004
2005
2006
2007



Meine Puzzlelei

bitte Bild anklicken

* Themen
     ~Allerlei
     ~Ausflüge
     ~Bilder
     ~Gimme 5
     ~Grüße
     ~Heute...
     ~Internes
     ~Links
     ~Minka
     ~Mütter
     ~Rätsel
     ~Spaß
     ~Taubenbrut
     ~Trau Dich!
     ~Videos

* mehr
     Geschenke

* Links
     Alles wird gut
     CeKaDo
     Frau... äh... Mutti
     Gabis Bloghäuschen
     Jeanie
     Inge aus HH
     Kerki
     Lemmie
     Martha
     Oceanphönix
     Piri
     Rungholt
     Tirilli
     Traumwind
     Wörmchen
     Zauberhexe
     Zauberwald


Gästebuch

Mein Gästebuch



Lesestunde
Der kleine Häwelmann
Brüderchen und Schwesterchen
Familie Watschel
Der Pilot
© Thomas Gsella
Das Z gehört zum ABC
© Paul Maar
Sei ein Adler
Wünsche & Gedanken
für Dich
Die Kraft
Ein Regenbogenmärchen
Rosa Tütchen
Die kleinen Leute
von Swabedoo

Links
Umfrage
- armlos Kinder versorgen,
geht das denn?
eCards
- Grußkarten
digital verschicken
Wallpapers
- Hintergrundbilder
für den Bildschirm
Spaziergänge
- Bilder-Galerien
Bach des Lebens
- eine Bildmeditation
Making of...
- beim Filmdreh
Test / Rätsel
Meine Schönmalve

Engelberts Seiten:

Meine Blogrunden


Fotoblogs
Mein Bildertalk
Jörgs Bilderbuch
Martijn Lammerts

frag-mutti.de - DAS Nachschlagewerk für Junggesellen







~Videos

Nur zwei

Das ist doch wieder einmal ein Beweis, dass Tiere mit ihrem Schicksal nicht hadern, sondern die Dinge einfach so nehmen wie sie sind und das Beste aus ihrer Situation machen.

Gise am 23.3.08 11:34


Ohne nicht ohne

Als ich das folgende Video gesehen habe, wurde ich wieder einmal sehr traurig über die Unfähigkeit meiner Mutter, mir das fliegen beizubringen. Ich denke, sie konnte es nicht, weil sie ebenfalls im Käfig der gesellschaftlichen Normen gefangen war.

Schaut Euch jetzt bitte zuerst diesen Film an, bevor Ihr weiterlest.



Mich hat das Tanzen schon als Kind fasziniert und ich habe mir sooo seeehr gewünscht, Ballett zu lernen. Ein anderes Mädchen, ebenfalls conterganbehindert, bekam Ballettunterricht. Aber sie war ja aus "besseren Kreisen" und da war der Ballettunterricht für die Mädchen obligatorisch. Hätte ich Aussicht gehabt, als Balletttänzerin Karriere zu machen, hätten meine Eltern mir sicherlich eine dahin gehende Ausbildung finanziert. Aber nur aus reinem Spaß an der Freude, das war in ihren Augen Luxus.

Wenn ich im Fernsehen Ballettaufführungen fasziniert verfolgt habe, haben meine Eltern mich immer wieder darauf aufmerksam gemacht, wie sehr der Einsatz von Armen doch wichtig sei. Ein "sterbender Schwan" ohne Arme/Flügel sei einfach nicht möglich! Wie sähe das denn aus!

Mit 14 Jahren ging die ganze Klasse in die Tanzschule. Nur ich durfte nicht. Meine Mutter wollte mich vor der Enttäuschung bewahren, dass kein Junge mit mir tanzen wollte, nur weil ich in ihren Augen zu behindert und hässlich war.

Ich weiß, dass Tanzschulen auch Kurse für ältere Menschen und für Singles anbieten. Vielleicht sollte ich meinen Traum vom Tanzen aus reinem Spaß an der Freude endlich wahr machen...
Gise am 10.1.08 10:40


Children

Auch ein schöner Trance Track...

Gise am 22.11.07 09:53


Trance

Wenn ich jemandem erzähle, dass ich gerne Techno höre, dann kriegen viele schon davon Ohrenbluten. Sie denken an die "schrecklichen Geräusche", die man in den Nachrichten hört, wenn von der Love Parade berichtet wird. Nun, diese Art von Musik mag ich auch nicht. Ich mag es lieber ruhiger.

Techno ist eh nicht der richtige Ausdruck für diese Art von Musik, die ich gerne höre. Richtig heißt es elektronische Popmusik. Da gibt es dann verschiedene Richtungen wie House, Dance, Rave (was man bei der Love Parade hört), Schranz (was ich persönlich noch viel schrecklicher finde als Rave) und einige mehr.

Ich höre gerne Trance.
Lauscht mal dem folgenden Beispiel...

Gise am 22.11.07 05:37


Gise am 27.10.07 12:50


Gise am 27.10.07 12:06


Karaoke zum Mitmachen


Da ich nicht weiß, ob ich eventuell Veröffentlichungsrechte verletze, verzichte ich darauf, den ganzen Text des Liedes "Torn" von Natalie Imbruglia hier im Blog wiederzugeben.
Aber wer gogglt, wird fündig...
von Martina per ICQ
Gise am 3.7.07 16:07


...

Einfach nur schön...

Gise am 13.6.07 08:27


Beatboxing

Schon als Kind habe ich einmal in einer TV-Show jemanden gesehen, wie er nur mit seinem Mund, also ganz ohne Zuhilfenahme von einem Musikinstrument, Musik gemacht hat. Ich fand das faszinierend.

Auch heute noch gibt es solche Genies. Diese Art von Musik nennt man Beatboxing.

Ich habe Euch hier einmal ein paar geniale Beatboxer...









Gise am 10.6.07 22:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung