* Startseite     * Über...     * Archiv     * Kontakt     * Abonnieren




Unarmed


Counter

Grußkarte des Tages
Zum Verschicken bitte Bild anklicken
Zum Verschicken
bitte Bild anklicken.


mehr eCards


© Urheberrecht

Nicht alle, aber die meisten Bilder dieses Blogs sind anklickbar!


Natürlich habe ich
viele Wünsche,
doch mein größter ist der, gesund und agil zu bleiben.



So war das Jahr...
2004
2005
2006
2007



Meine Puzzlelei

bitte Bild anklicken

* Themen
     ~Allerlei
     ~Ausflüge
     ~Bilder
     ~Gimme 5
     ~Grüße
     ~Heute...
     ~Internes
     ~Links
     ~Minka
     ~Mütter
     ~Rätsel
     ~Spaß
     ~Taubenbrut
     ~Trau Dich!
     ~Videos

* mehr
     Geschenke

* Links
     Alles wird gut
     CeKaDo
     Frau... äh... Mutti
     Gabis Bloghäuschen
     Jeanie
     Inge aus HH
     Kerki
     Lemmie
     Martha
     Oceanphönix
     Piri
     Rungholt
     Tirilli
     Traumwind
     Wörmchen
     Zauberhexe
     Zauberwald


Gästebuch

Mein Gästebuch



Lesestunde
Der kleine Häwelmann
Brüderchen und Schwesterchen
Familie Watschel
Der Pilot
© Thomas Gsella
Das Z gehört zum ABC
© Paul Maar
Sei ein Adler
Wünsche & Gedanken
für Dich
Die Kraft
Ein Regenbogenmärchen
Rosa Tütchen
Die kleinen Leute
von Swabedoo

Links
Umfrage
- armlos Kinder versorgen,
geht das denn?
eCards
- Grußkarten
digital verschicken
Wallpapers
- Hintergrundbilder
für den Bildschirm
Spaziergänge
- Bilder-Galerien
Bach des Lebens
- eine Bildmeditation
Making of...
- beim Filmdreh
Test / Rätsel
Meine Schönmalve

Engelberts Seiten:

Meine Blogrunden


Fotoblogs
Mein Bildertalk
Jörgs Bilderbuch
Martijn Lammerts

frag-mutti.de - DAS Nachschlagewerk für Junggesellen







Mainhattan (2)

Gestern waren mein S??er, mein Lieblingssohn und ich in der Stanley-Kubrick-Ausstellung in Frankfurt/Main. Meine Lieblingstochter hatte keine Zeit mit zu kommen.

Entgegen der Internetanzeige begann die Ausstellung erst um 14 Uhr, womit wir also viel zu fr?h da waren. Also war erst einmal Mittagessen angesagt, danach noch ein kleiner Spaziergang am Main entlang.


Ob mein Lieblingssohn gerne mitfahren w?rde?

Nat?rlich habe ich hat mein S??er f?r mich auch Bl?ten fotografiert.

Endlich konnten wir in die Ausstellung reingehen, die auf drei Stockwerke verteilt war.
Die Requisiten, Drehb?cher und Entstehungsgeschichte der Filme waren meinem Lieblingssohn zu trocken. Erst ein Stockwerk h?her begannen seine Augen zu strahlen, denn da konnte er Regisseur oder Schauspieler sein.

Die Bluebox hat es ihm besonders angetan.


Ich habe am PC ein bisschen gezaubert und schon...


"Huch, wer knabbert mir den Teppich an???"

...fliegt mein Lieblingssohn ?ber Stuttgart.

Wir sind noch in die Cafeteria gegangen, um uns zu st?rken, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machten.


Abendstimmung bei einem Zwischenstopp


Die G?nsebl?mchen schlie?en f?r die Nacht ihre Bl?ten.

Nachtrag:
Wir hatten den ganzen Tag sonniges Wetter, aber auf der Heimfahrt (?ber die A3 durch Bayern) wurde es zunehmend tr?ber und es fielen sogar ein paar Regentropfen.
Als wir wieder aus Bayern herausfuhren, wurde der Himmel wieder blau. Ob Bayern sein eigenes Wetter hat?
18.4.04 11:37
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung